TEAM

Küchenteam

Energy Kitchen Betriebsleiter Fadri Denoth
Fadri Denoth

Hoi z´same. Ich bin Fadri,

der Betriebsleiter von Energy Kitchen Bern. Wir haben sehr viel Abwechslung & ich kann immer wieder etwas Neues für unsere Gäste kreieren: Vegane Sandwiches, Chia Desserts und gerade Ginger Shots! Schon etwas davon probiert? Ursprünglich habe ich in einem Sternelokal Koch gelernt, mich dann zum Chefkoch und letztlich zum Gastro-Betriebsleiter weitergebildet. Hier bei Energy Kitchen bin ich voll involviert und gefordert. Es macht mir sehr viel Spass mit so vielen jungen & motivierten Mitarbeitern zu arbeiten.

Energy Kitchen Serviceteam Jessica Thomet
Jessica, Küchenteam

GRÜEZI, ICH BIN JESSICA THOMET

Ich bin 19 Jahre jung und habe direkt nach meiner Lehre angefangen im Energy Kitchen zu arbeiten. Die online Anzeige und das tolle Team haben mich direkt angesprochen… Das Kochen ist bei mir eine Leidenschaft von Kindesbeinen an. Meine Grossmutter hat es mir beigebracht -  ihr Apfelstrudel und ihre Preiselbeer-Knödel sind unübertrefflich. Noch heute kochen wir an meinem "Frei" viel zusammen - zum Glück wohnt sie in Bern nur 5 Min. von mir entfernt. Auf meinem Posten liebe ich die Abwechslung und habe eine echte Leidenschaft für Patisserie. Was ich echt noch gerne lernen möchte ist Sushi machen .....

EnergyKitchen Maribell Patisserie
Maribel, Patisserie

Buenos dias & Grüetzi ich bin Maribel.

Mein grosses Herz gehört der Patisserie und den Dessert Kreationen - inbesondere unseren Früchte Mousse. Meinen Job mache ich im Energy Kitchen bereits 8 Jahren mit viel Liebe, Hingabe und Herzblut. Das Kochen habe ich mir selber beigebracht und bin immer noch dabei täglich etwas Neues zu lernen. Ursprünglich komme ich aus Nord-Spanien, lebe aber schon seit 23 Jahren in Bern. Es ist wirklich meine zweite Heimat geworden. Wenn ich etwas vermisse, dann die Sonne und die Familie. Auf unserem Restaurant Buffet könnte ich mir Paella und Tortillas noch gut vorstellen....

Mario- Sous Chef Energy Kitchen
Mario, Küchenchef

Salut! Ich bin Mario,

der Sous-Chef von Energy Kitchen. Seit der Lehre liebe ich den Saucier Posten und die Zubereitung von Fisch, Fleisch und Saucen. Mein Traum ist es einmal Kugelfisch kochen zu dürfen. Privat bin ich Sürmer beim SV Port Biel. Den Kochberuf liebe ich, da ich dort Menschen eine Freude machen kann und kreativ sein darf. Bei Energy Kitchen fühle ich mich wohl, da wir ein super Team sind, die Qualität und der Spass stimmt. Oft probieren wir etwas Neues aus... wenn Zitronengrass drin ist - habe ich es gemacht 🙂 13. April 2018


Individuell, aber sehr professionell – Das ENERGY Team ist aus einem ganz besonderen Holz geschnitzt: Um bei uns mitzuarbeiten braucht es besondere Voraussetzungen.

DO YOU HAVE THE ENERGY?

AUTHENTIZITÄT: Unsere Mitarbeiter müssen „echt“ sein und keine Service-Roboter. Also: natürlich, ungezwungen und einfühlsam. Das mögen wir, das mögen unsere Gäste, und das mag eigentlich jeder.

LEISTUNGSORIENTIERT: Zugegeben, bei uns wirkt alles immer ein wenig lässiger. Das bedeutet aber nicht, dass wir alles nur mit halber Kraft machen. Ganz im Gegenteil, wir wollen schneller fertig sein, netter bedienen, perfekter haushalten und insgesamt immer eine Spur besser werden.

LEIDENSCHAFT: Bei uns geht es um mehr als nur um nette Atmosphäre und Essen & Trinken. Der natürliche Umgang mit vielen, sehr unterschiedlichen Menschen, das frühe Aufstehen, das tägliche Putzen, der Stress. All das und noch viel mehr machen wir, weil wir es richtig gerne machen. Das ist nicht einfach ein Job, sondern Berufung. Und nur wer das ähnlich sieht, passt zu uns.


Serviceteam

Energy Kitchen Betriebsleiter Fadri Denoth
Fadri Denoth

Hoi z´same. Ich bin Fadri,

der Betriebsleiter von Energy Kitchen Bern. Wir haben sehr viel Abwechslung & ich kann immer wieder etwas Neues für unsere Gäste kreieren: Vegane Sandwiches, Chia Desserts und gerade Ginger Shots! Schon etwas davon probiert? Ursprünglich habe ich in einem Sternelokal Koch gelernt, mich dann zum Chefkoch und letztlich zum Gastro-Betriebsleiter weitergebildet. Hier bei Energy Kitchen bin ich voll involviert und gefordert. Es macht mir sehr viel Spass mit so vielen jungen & motivierten Mitarbeitern zu arbeiten.

Energy Kitchen Service Mitarbeiterin Ramona Zoss
Ramona Zoss

Salut! Ich bin Ramona

und leite die Energy Kitchen Café-Bar am Loeb Egg. Ich bin 29 Jahre jung und gelernte Restaurant-Fachfrau. Privat zieht es mich immer wieder in die Berge - zwecks der umwerfenden Aussicht und auch wegen der sportlichen Challenge. Zudem tanze ich leidenschaftlich gerne: Standard & Latino-American. Hier in der Café-Bar liebe ich die Action im Betrieb und den Service an der Front. Was gibt es Schöneres, als mit einem jungen & dynamischen Team Kunden begeistern zu können? 💚

Energy Kitchen Service Mitarbeiterin Café Bar Tisona
Tisona

Hi – Ich bin Tisona

und arbeite in der Energy Kitchen Café-Bar am Loeb Egge. Gerade bin ich 18 Jahre alt geworden und mache derzeit ein praktisches Zwischenjahr vor dem JUS Studium. Schon als Teenie habe ich bei meinem Cousin in seinem Restaurant in London gejobbt. Englisch ist quasi meine zweite Muttersprache. Die Arbeit mit Menschen macht mir Spass - hier ist immer etwas los! Das Wichtigste hier ist das mega coole Team - eine Wucht! Intensiv trainiere ich hier gerade Latte Art - kommt vorbei und testet meine „Herzli-Cappuccino“ 💓

Tamara, Diätköchin

Tamara Steiner

Heute möchten wir euch Tamara (28 Jahre) vorstellen: immer gut drauf, kreativ und eine interdisziplinäre Traumbesetzung für alle! Tamara ist gelernte Diätköchin und arbeitet sowohl in unserer Produktionsküche als auch im Energy Kitchen Restaurant 4. Stock im LOEB. Ihre Leidenschaft gilt dem Zubereiten, Mixen und Präsentieren unserer Vitamincocktails und Smoothies. "Es macht mich jeden Morgen wieder glücklich die Safttheke als EyeCatcher im Restaurant zu bestücken." Ihr Hobby ist Food-Bloggen - und mit etwas Glück werdet ihr bald viele spannende Insights aus dem Energy Kitchen von ihr hören & sehen.


INTEGRITÄT: Wir haben ein bunt gemischtes Team. Alle sollen miteinander klar kommen, sich gegenseitig respektieren und sich auch unseren Gästen gegenüber so verhalten. Dass man dafür über den Tellerrand seiner eigenen Befindlichkeiten schauen muss ist eigentlich klar, oder!?

PROFESSIONALITÄT: Es gibt nichts, was mehr sexy ist als Professionalität. Wenn jemand entspannt, routiniert und aufmerksam den Laden schmeisst, oder kurz einspringt, wenn’s irgendwo brennt. Wenn man sich darauf verlassen kann, dass etwas funktionieren wird. Oder wenn jemand einfach das tut, was er sagt.

Lust dabei zu sein?

Dann wirf doch einen Blick in unsere
Stellenangebote
.